Kurse

Bei allen unseren Kursen wird das komplette Material wie Neoprenanzug, Surfbrett und Segel gestellt.

Wir bieten Dir eine professionelle Schulung, auch ohne Vorkentnisse und arbeiten täglich mit unerfahrenen Anfängern.

Als Voraussetzung zu unseren Kursen musst Du schwimmen können.

Unsere Kurse bzw. Einheiten dauern 1,5 bis 2 Stunden täglich. So teilt sich ein 4-Stundenkurs auf 2-3 Tage und ein 6-Stundenkurs auf 3-4 Tage auf.

Unsere Gruppen sind zu drei bis sechs Personen aufgeteilt. Um eine optimale Einteilung zu ermöglichen, bitten wir um Voranmeldung per Onlineformular! Vorbuchungen werden von uns bevorzugt behandelt. Nach der Anmeldung kommen weitere Termin- und Treff-Infos per Mail, die Du brauchst um bei uns anzukommen. So kannst Du Dich erst mal auf Deine Anreise nach Langeoog konzentrieren.

Sollten sich bei Deinem Kurs nicht mindestens zwei weitere Teilnehmer finden, können wir Deinen Kurs nur mit Aufpreis anbieten. Unterricht zu zweit kostet 50% Aufschlag, Privatunterricht kostet 100% Aufschlag. Dafür wirst Du dann aber auch intensiver vom Lehrer Betreut und lernst dadurch auch schneller. In den Monaten Juli und August finden sich aber i.d.R. täglich mehrere Kursteilnehmer. Wir planen mit Deiner Voranmeldung!

Einstiegsalter

Sobald die Kinder sicher schwimmen können und genug Kraft aufbringen können, unsere kleinen Segel hochzuziehen, können sie auch Windsurfen lernen. Aus unserer Erfahrung erfüllen die Kinder etwa ab 6 Jahren diese Voraussetzung. Sollte Zweifel bestehen, ob das Kind schon bereit ist, empfehlen wir erstmal nur den Schnupperkurs zu buchen. Danach kann dann zusammen mit dem Kind und dem Lehrer besprochen werden, ob auf einen Grundkurs erweitert wird. Eine Erweiterung ist nur dann möglich, wenn wir spontan diese Kapazität bieten können. Wer sicher gehen möchte, sollte sich für das gesamte Wunschpaket (z.B. 6-Stundenkurs) anmelden.